Sie sind hier

Neue Medien

"Tränen des Mondes" - so nennen die australischen Ureinwohner die Austernperlen. Die Suche nach ihnen war Ende des 19. Jahrhunderts ein gefährliches Abenteuer. Vor diesem Hintergrund erzählt Di Morrissey die außergewöhnliche Liebesgeschichte der Plantagenbesitzerin Olivia Hennessy zu dem Kapitän John Tyndall, die aufgebrochen waren, in Australien ihr Glück zu suchen.

Während der Bombennächte in Dresden bringt die schwer verwundete Luisa ihren Sohn zur Welt. Kurz darauf stirbt sie. Ihr letzter Wunsch ist es, ihn in Sicherheit  zu wissen, denn sie ahnt: Er ist der Letzte von ihnen.
Manhattan, fünfundzwanzig Jahre später. Wern ist jung, ambitioniert und unsterblich in Rebecca verliebt, Enfant terrible und Tochter einer reichen New Yorker Familie. Die beiden verbindet eine außergewöhnliche Liebe: leidenschaftlich, inspirierend und bedingungslos, so zumindest scheint es. Doch plötzlich bricht Rebecca ohne weitere Erklärungen den Kontakt zu ihm ab. Und Wern muss sich einer schmerzhaften Wahrheit stellen.

Vor einer stillgelegten Erzmine in der Nähe des Dorfes Ingsen werden Blutspuren gefunden. Reine Routine, denkt Kommissar Kirchenberg. Bis seine Kollegen von der Spurensicherung einen Raum in der alten Mine entdecken, in dem offensichtlich vor kurzem jemand gefangen gehalten, gefoltert und getötet wurde......

Als Louise Cantor in die Wohnung ihres Sohnes kommt, macht sie eine grausame Entdeckung: Henrik liegt tot in seinem Bett. Was ist geschehen? In ihrer Verzweiflung macht sie sich auf, das Geheimnis um seinen Tod zu lüften - doch dazu muß sie zur Hölle auf Erden reisen......

Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer verwahrlosten, verzweifelten Frau: Nathalie, eine junge Französin, die völlig verängstigt ist und sich von brutalen Verfolgern gejagt glaubt, tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Verwicklungen bis nach Bulgarien reichen. Zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Selinas dramatische Flucht löst eine Kette von sich überschlagenden Ereignissen aus, die für Simon und Nathalie zur tödlichen Gefahr werden....

In den hier von Jürgen Teipel aufgezeichneten Geschichten erzählen Menschen von ihren ganz besonderen Begegnungen mit Tieren - es sind frappierende, überraschende und anrührende Geschichten über Vertrauen, Mitgefühl, Freundschaft und, ja, auch über Liebe zu und unter den Tieren. In ihnen scheint für Momente die Grenze zwischen Mensch und Tier aufgehoben..

Spanien im 14.Jahrhundert: Die Landbevölkerung stöhnt unter dem Joch der Feudalherren. Barcelona jedoch ist frei. Und Barcelona ist reich. Hier macht der junge Arnau seinen Weg vom mittellosen Steinträger zu einem der angesehensten Bürger der Stadt. Er ist Teil eines unerhörten Plans: die Errichtung einer Kathedrale, die den Himmel stürmen soll...

 Im Jahre 1959 bekommt die 18-jährige elternlose Südburgenländerin Renate Sommer von ihrem Onkel Stefan aus Amerika eine Einladung. Sie hat diesen Onkel in denkbar schlechter Erinnerung, dennoch tritt sie die Reise an. Zu groß ist ihre Neugier. Schon damals hatte ihre Familie einige dunkle Geheimnisse, und ihr Onkel ist immer ein Teil dieser Geheimnisse gewesen. Jetzt hat Renate die Chance, ihrer eigenen Vergangenheit auf die Spur zu kommen...

Für Nancy Salchow bricht eine Welt zusammen, als binnen kürzester Zeit sowohl ihr Zwillingsbruder als auch ihre Mutter an Krebs sterben. Geschüttelt von Panikattacken, sieht sie keinen anderen Ausweg, als sich schließlich in eine psychiatrische Klinik einweisen zu lassen. Hier nimmt ihr Schicksal eine entscheidende Wende: Sie begegnet ihrer großen Liebe, die ihr die Kraft gibt, aus dem Burn-out und der Depression herauszufinden. Ein Buch, das Mut macht und zeigt, dass das hellste Licht manchmal erst dann sichtbar wird, wenn man die Dunkelheit gesehen hat.

Es ist eine kurze, zufällige Begegnung auf der Reise nach Italien. Juliane, Paul, Felix und Max, vier junge Leute voller Träume für die Zukunft, lernen sich im Nachtzug nach Rom kennen. Zwanzig Jahre später trifft die mittlerweile verheiratete Juliane Felix wieder und die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre. Ihr Leben und das ihrer ehemaligen Reisegefährten nimmt dadurch eine erschütternde Wendung.

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.

Clare, Ethan und Maddie: So sah für Clare einmal das Glück aus. Doch jetzt ist Ethan tot, und ihr und Maddie ist nichts von ihm geblieben als ein Brief - der bis heute ungeöffnet blieb.......

 

In Hamburg versetzt ein Serienmörder die Bewohner der Hansestadt in Angst und Schrecken. Der Täter folgt einem Ritus, der aus der Zeit der Wikinger stammt und unter der Bezeichnung" Blutadler " bekannt ist. Hauptkommissar Jan Fabel wird mit dre Aufklärung der brutalen Verbrechen betraut.......

Hallo! Ich bin Rosie, und ich habe eine Geschichte über einen Mann geschrieben, der sich nicht mehr meldet. Aber das hier ist nicht meine Geschichte.Dies ist die Geschichte einer Frau, die davon überzeugt ist, dass dem Mann, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat, etwas zugestoßen sein muss.....

Es heißt, die Zwerge seien schon seit langem aus unseren Landen ausgezogen, da sie es unter den Menschen nicht mehr ausgehalten hätten. Nach all den Dämonisierungen und Verkitschungen, die man dem kleinen Volk auch nach seinem Verschwinden hat angedeihen lassen, ist es an der Zeit, eine neue Suche zu starten....

Seiten